Anzeige
  • 13. September 2017, 15:05 Uhr
  • 0× gelesen
  • 0

Bürgerwerkstatt zum Güterbahnhof

19. September 2017 um 16:30
Stadion Alte Försterei, Berlin

Köpenick. Der Güterbahnhof Köpenick ist seit Jahrzehnten Geschichte. Die Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Wohnen sieht für das großräumige Areal unter anderem Wohnungsbau vor.

Im Rahmen einer Bürgerwerkstatt sollen am 19. September der aktuelle Arbeitsstand und das Konzept für das Gebiet vorgestellt werden. Die Mitsprache der Bürger ist gefragt, in Arbeitsgruppen soll unter anderem über Nutzung, Verkehrsanbindung, Ökologie und soziale Infrastruktur debattiert werden. Die Bürgerwerkstatt im Tribünengebäude des Union-Stadions Alte Försterei, An der Wuhlheide 263, beginnt um 16.30 Uhr.

Autor: Ralf Drescher
aus Lichtenberg
Anzeige