Geisel unterwegs mit dem Rad

14. August 2016
10:00 Uhr
Parkstadt Karlshorst, Berlin

Karlshorst. Der Senator für Stadtentwicklung und Umwelt, Andreas Geisel, lädt gemeinsam mit dem Abgeordneten Gregor Költzsch (beide SPD) zur Fahrradtour.

Welche Entwicklung der Westen von Karlshorst in Sachen Wohnungsbau, Gewerbe und in der Verkehrssturktur durchläuft, das zeigt der Bausenator Andreas Geisel am 14. August ab 10 Uhr bei einer Kieztour mit dem Fahrrad. Los geht es ab dem Blockdammweg/ Ecke Ehrlichstraße, wo derzeit mit der Parkstadt Karlshorst ein neues Wohnquartier entsteht. Die nächste Station ist die Reederei Riedel: Hier gibt es eine Führung durch den unternehmenseigenen Hafen und eine Ausstellung. Zuletzt geht es für die Radel-Kiez-Touristen zur Baustelle an der Spreebrücke zur Köpenicker Landstraße. Sie soll künftig die Süd-Ost-Verbindung verbessern.

Eine Anmeldung ist nicht notwendig, ein eigenes Fahrrad und angemessenes Schuhwerk für die Baustellenbesichtigung schon. KW

Weitere Informationen gibt es unter www.andreas-geisel.de.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen