Anzeige
  • 25. Dezember 2015, 00:00 Uhr
  • 1× gelesen
  • 0

Silvesterknall am Breitscheidplatz

31. Dezember 2015 um 18:00
Breitscheidplatz, Berlin

Charlottenburg. Gleich vier Feuerwerke mit insgesamt 2700 Schuss erleben Besucher des Weihnachtsmarkts an der Gedächtniskirche bei freiem Eintritt zu Silvester am Donnerstag, 31. Dezember. Den Anfang macht ein kinderfreundliches Spektakel um 18 Uhr, gefolgt von weiteren Anläufen um 20 und 22 Uhr, die sich eher an ein erwachsenes Publikum richten. Richtig laut hallt es zwischen Europa-Center und Gedächtniskirche dann um Mitternacht. Erst ertönt zum neuen Jahr die Kirchenglocke, dann donnert das Hauptfeuerwerk mit 120 Dezibel über die Köpfe hinweg – lauter beginnt das Jahr 2016 nirgends sonst in Berlin. tsc

Autor: Thomas Schubert
aus Charlottenburg
Anzeige