Anzeige
  • 20. Februar 2017, 00:00 Uhr
  • 0× gelesen
  • 0

Zur Situation von Senioren

27. Februar 2017 um 16:00
Bürgerhaus Südspitze, 14806, Bad Belzig

Marzahn. Wie lebt es sich als älterer Mensch in Marzahn-Hellersdorf? Antworten auf diese Frage gibt eine Studie des Sozialwissenschaftlichen Zentrums Berlin-Brandenburg. Die Verfasserin der Studie, Hanna Haupt stellt die Ergebnisse am Montag, 27. Februar, um 16 Uhr im Bürgerhaus Südspitze, Marchwitzastraße 24-26, vor. Das Bezirksamt hatte das Institut im vergangenen Jahr mit dem Erstellen der Studie beauftragt. Die Erkenntnisse sollen Grundlage für eine Diskussion darüber sein, welchen Handlungsbedarf und Pläne es gibt, die Situation der Generation 50plus im Bezirk zu verbessern. Um Anmeldung per E-Mail an koordinierungsstelle.inklusion@ball-ev-berlin.de oder unter  549 89 12 90 wird gebeten. hari

Autor: Harald Ritter
aus Marzahn
Anzeige