Anzeige
  • 24. August 2015, 00:00 Uhr
  • 0× gelesen
  • 0

Jugger im Wettkampf

29. August 2015 um 10:00
Tempelhofer Feld, Berlin

Tempelhof. Am 29. und 30. August werden auf dem Tempelhofer Feld (Wiese nahe Haupteingang Columbiadamm) jeweils von 10 bis 18 Uhr die Deutschen Jugger-Meisterschaften ausgetragen. Jugger ist ein relativ neuer Mannschaftssport, der verschiedene Elemente individueller Sportarten, wie zum Beispiel Rugby, vereint. Jugger bezeichnet sowohl das Spiel an sich, als auch die Spieler. Bei diesem Spiel geht es darum, den Spielball (Jugg) so oft wie möglich in das gegnerische Tor zu bringen. Der Eintritt ist frei. Weitere Informationen: http://jugger-berlin.de/. HDK

Autor: Horst-Dieter Keitel
aus Tempelhof
Anzeige