Anzeige
  • 14. September 2017, 15:57 Uhr
  • 2× gelesen
  • 0

FotoKunst im Lietzenseepark

16. September 2017 um 14:00
Lietzenseepark, 14057, Berlin

EGB und Fotos von Lóránt Szathmáry während der Berlin Art Week


In seiner ersten Einzelausstellung in der Emerson Gallery stellt Szathmáry bühnenartige Räume aus vier Ländern: Deutschland, Frankreich, Indien und Rümanien.

Die Fotografien von Lóránt Szathmáry bieten etwas für das Auge sowie für den Kopf ... wie auch Witz, der am Besten unmittelbar vor Ort entdeckt werden soll.

Die Ausstellung findet zur Unterstützung des ParkHaus Lietzensee e.V. statt. Durch Spendenaktionen und bürgerliches Engagement fördert der Verein die Sanierung des historischen, denkmalgeschützten Parkwächterhauses im Lietzenseepark.

Im Rahmen der Sanierung des Hauses beschränkt sich die Besucheranzahl auf je 10 Personen. Wir bitten um Verständnis bei möglichen Wartezeiten zur Besichtigung der Ausstellung.

Mit Bedauern müssen wir mitteilen, das unser Tablakonzert mit Ravi Srinivasan am Samstag wegen Renovierungsplanung am Parkwächterhaus abgesagt wird.
Den Termin zum Nachholkonzert geben wir demnächst bekannt.
Vielen Dank für Ihr Verständnis.
Die Ausstellung von Lóránt Szathmáry bleibt unberührt. Nach wie vor freuen wir uns auf Ihren Besuch im Park am Wochenende.

Dauer der Ausstellung: 28. August – 19. September 2017
Öffnungszeiten:
Samstag / Sonntag 14:00 – 18:00 Uhr
Montag / Dienstag / Freitag 16:00 – 18:00 Uhr und nach Vereinbarung

Autor: Emerson Pop Up
aus Charlottenburg
Anzeige