Anzeige
  • 20. Februar 2016, 00:00 Uhr
  • 0× gelesen
  • 0

Krimilesung mit Irene Fritsch

24. Februar 2016 um 19:00
Ingeborg-Bachmann-Bibliothek, 14059, Berlin

Charlottenburg. Ihr Kiez ist ihre literarische Welt. Und nun präsentiert Schriftstellerin Irene Fritsch ihr aktuelles Werk „Vier Schüsse am Lietzensee“ im Rahmen einer Lesung in der Ingeborg-Bachmann-Bibliothek, Nehringstraße 10, am Mittwoch, 24. Februar, ab 19 Uhr. Freunde von Kriminalfällen kommen ebenso auf ihre Kosten wie Liebhaber von historischen Romanen. Man folgt an diesem Abend der Einladung des Freundeskreises der Stadtbibliothek Charlottenburg-Wilmersdorf und zahlt keinen Eintritt. tsc

Autor: Thomas Schubert
aus Charlottenburg
Anzeige