Anzeige
  • 14. März 2016, 12:36 Uhr
  • 0× gelesen
  • 0

Kunstführung für Blinde

19. März 2016 um 11:30
Villa Oppenheim, 14059, Berlin

Charlottenburg. Auch Sehbehinderte sollen an den Exponaten des Bezirksmuseums in der Villa Oppenheim Freude haben. Und so veranstaltet die Einrichtung am Sonnabend, 19. März, ab 11.30 Uhr eine Tastführung speziell für Blinde. Wer auf diese Weise die Gemäldesammlung des Hauses erfahren will, meldet sich an unter  76 76 99 09 und zahlt einen Beitrag von 5 Euro. Begleitpersonen können zur Führung kostenlos erscheinen. tsc

Autor: Thomas Schubert
aus Charlottenburg
Anzeige