Anzeige
  • 31. August 2016, 00:00 Uhr
  • 0× gelesen
  • 0

Abschlusssitzung der BVV

15. September 2016 um 17:00
Rathaus Charlottenburg, 10585, Berlin

Charlottenburg-Wilmersdorf. Nach der sitzungsfreien Zeit während der Sommerferien wird die Bezirksverordnetenversammlung am Donnerstag, 15. September, ein letztes Mal in dieser Legislaturperiode zusammentreten. Drei Tage vor der Neuwahl soll die Veranstaltung einen festlichen Charakter erhalten, denn einige Kommunalpolitiker beenden damit auch ihr langjähriges Wirken. „Ich möchte daher diese letzte Sitzung nutzen, um allen Bezirksverordneten zu danken und ihnen meine Anerkennung für ihr politisches Engagement auszudrücken. In dieser Wahlperiode ist es uns über die Fraktions- und Parteigrenzen hinaus gemeinsam gelungen, Kommunalpolitik mit gegenseitiger Wertschätzung und respektvollem Umgang zu gestalten“, erklärt Vorsteherin Judith Stückler vorab. Um 17 Uhr beginnt die Sitzung im BVV-Saal des Rathauses, Otto-Suhr-Allee 100. tsc

Autor: Thomas Schubert
aus Charlottenburg
Anzeige