Anzeige
  • 8. November 2016, 09:14 Uhr
  • 0× gelesen
  • 0

Fairer Handel in Berlin

16. November 2016 um 17:00
Messe Bazaar, 14057, Berlin

Friedrichshain-Kreuzberg/Charlottenburg. Mehrere Bezirke, darunter auch Friedrichshain-Kreuzberg haben inzwischen Aktivitäten in Richtung einer "Fairtrade Town" gestartet. Am Mittwoch, 16. November, soll auch auf Landesebene eine Steuerungsgruppe gegründet werden. Die Veranstaltung findet ab 17 Uhr im Messe Bazaar Berlin, Eingang Messedamm 22, statt. Interessenten aus Friedrichshain-Kreuzberg werden gebeten, sich unter helena.jansen@staepa-berlin.deanzumelden. Ziel der Kampagne ist ein möglichst flächendeckendes Angebot an fair gehandelten Produkten in der Stadt. Unter dieses Label fallen zum Beispiel die Bedingungen für Anbau und Herstellung, oder eine anständige Bezahlung der Beschäftigten. tf

Autor: Thomas Frey
aus Friedrichshain
Anzeige