Anzeige
  • 6. Oktober 2015, 16:15 Uhr
  • 1× gelesen
  • 0

Die Kinder der Gastarbeiter

14. Oktober 2015 um 19:00
Jüdisches Museum, 10969, Berlin

Kreuzberg. „Daughters and Sons of Gastarbeiters“ nennt sich eine Gruppe von Berliner Autoren, deren Eltern einst aus der Türkei, vom Balkan oder Südeuropa nach Deutschland gekommen sind. In ihren Texten erzählen sie über ihre Familiengeschichte, die gleichzeitig ein Stück Zeitgeschichte ist. Am Mittwoch, 14. Oktober gibt es im Jüdischen Museum, Lindenstraße 9-14, eine Lesung sowie ein Gespräch mit Mitgliedern der Gruppe. Beginn ist um 19 Uhr. Der Eintritt ist frei. Anmeldung unter  25 99 34 88 oder E-Mail: reservierung@jmberlin.de. tf

Autor: Thomas Frey
aus Friedrichshain
Anzeige