Anzeige
  • 15. Juli 2017, 00:00 Uhr
  • 0× gelesen
  • 0

Musiker aus Tel Aviv und Berlin

19. Juli 2017 um 20:00
St. Thomas-Kirche, 10997, Berlin

Friedrichshain-Kreuzberg. 13 Schüler und zwei Lehrer des Israeli Conservatory Tel Aviv kommen als Gäste der Musikschule Friedrichshain-Kreuzberg nach Berlin. Zwischen beiden Einrichtungen besteht eine langjährige Kooperation. Während des Aufenthalts gibt es zwei gemeinsame Konzerte, zum einen am 19. Juli um 20 Uhr in der St. Thomas-Kirche am Mariannenplatz, zum anderen am 24. Juli, 18 Uhr, am Standort der Musikschule in der Zellestraße 12. Auf dem Programm stehen klassische Werke ebenso wie Jazz. Der Eintritt ist jeweils frei. tf

Autor: Thomas Frey
aus Friedrichshain
Anzeige