Anzeige
  • 23. April 2017, 00:00 Uhr
  • 0× gelesen
  • 0

Orte des Verbrechens

29. April 2017 um 16:00
Hermannplatz, 10967, Berlin

Neukölln. Eine Führung unter dem Titel „Crime & Wein“ bietet der ehemalige Polizeihauptkommissar und Autor Karlheinz Gaertner an. Auf einem 90-minütigen Rundgang am 29. April ab 16 Uhr bringt er seine Gäste zu Schauplätzen hemmungsloser Verbrechen, zeigt geheimnisvolle Orte und erläutert die kontrastreiche Entwicklung Nord-Neuköllns. Danach gibt es in einer Wirtschaft Prosecco, Wein und Berliner Häppchen im mediterranen Ambiente. Gruppen mit bis zu 20 Teilnehmern sind möglich. Treffpunkt ist die Mittelinsel des Hermannplatzes an der Säule des tanzenden Paares. Infos und Anmeldungen unter karlheinzgaertner.de oder unter  0174/934 83 09. SB

Autor: Sylvia Baumeister
aus Neukölln
Anzeige