+++ABGESAGT+++Unerhört und Ungesehen|Musik und Clubkultur als Archive der migrantischen, queeren und trans* Communities

Wie können wir queere Formen von Gemeinschaft und Solidarität in unabhängigen und alternativen Organisationen archivieren und so dokumentieren, welchen Raum Musik und Clubkultur vor allem für migrantische queere und trans* Menschen und ihre Communities eröffnen? Das Kollektiv Oyoun und drei Mitglieder dieser Communities begeben sich mit uns auf eine Recherchereise. Gemeinsam erstellen wir eigene Archive und können so alternative Geschichten schreiben.
Die Ergebnisse des Workshops werden danach von Oyoun aufbereitet und zu interaktiven, dialogischen Installationen entwickelt. Queere Perspektiven und der Sprachgebrauch von queeren Menschen stehen im Fokus der Arbeit.

Ein Projekt von Oyoun - Kultur NeuDenken https://oyoun.de/
Oyoun erdenkt, entwickelt und setzt künstlerisch-kulturelle Projekte durch dekoloniale, queer*feministische und migrantische Blickwinkel um.
Ein Projekt im Rahmen der „Europe Challenge“, gefördert von der Europe Culture Foundation und in Kooperation mit der Zentral- und Landesbibliothek Berlin (ZLB) www.zlb.de/europe
Anmeldung unter https://reservierung.zlb.de/soagb/
Bitte beachten Sie die aktuellen Teilnahmebedingungen für die Veranstaltung unter www.zlb.de/info.

Autor:

Zentral- und Landesbibliothek Berlin (ZLB) aus Kreuzberg

Postfach 610179, 10922 Berlin
+49 30 90226401
info@zlb.de
Webseite von Zentral- und Landesbibliothek Berlin (ZLB)
Zentral- und Landesbibliothek Berlin (ZLB) auf Facebook
Zentral- und Landesbibliothek Berlin (ZLB) auf Instagram
Zentral- und Landesbibliothek Berlin (ZLB) auf Twitter
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen