Anzeige
  • 22. Oktober 2016, 00:00 Uhr
  • 1× gelesen
  • 0

Alle Altersklassen können mitmachen: Traditioneller Crosslauf am 30. Oktober

30. Oktober 2016 um 08:30
Café Hasenschänke , 10965, Berlin

Neukölln. Der Friedrich-Ludwig-Jahn-Crosslauf im Volkspark Hasenheide findet am 30. Oktober statt. Laufbegeisterte Frühaufsteher jeden Alters können sich bis zum 27. Oktober dazu anmelden.

Jedes Jahr veranstaltet der Turn- und Sportverein Neukölln 1865 (TuS) zum Gedenken an Turnvater Friedrich-Ludwig-Jahn den Volks-Crosslauf in der Hasenheide. Er findet mittlerweile zum 39. Mal statt. Los geht es am 30. Oktober um 8.30 Uhr mit der Startnummernausgabe am Café Hasenschänke nahe des Parkeingangs Columbiadamm.

Der Wettbewerb bietet fünf Läufe unterschiedlicher Länge an, je nach Altersklasse. Mitrennen können Kinder, Jugendliche und Erwachsene. Die Teilnehmer müssen dafür zwischen vier und sieben Euro bezahlen, je nach Laufstrecke. Sie ist für Kinder unter zehn Jahren 0,8 Kilometer lang, für Kinder und Jugendliche unter 14 Jahren 2,4 Kilometer. Jugendliche unter 16 Jahren und Erwachsene jeder Altersgruppe können die Mittelstrecke über 3,6 Kilometer wählen.

Für den Hauptlauf über 10,7 Kilometer können sich Jugendliche unter 18 Jahren sowie Männer und Frauen bis 70 Jahre anmelden. Der erste Lauf startet um 9.40 Uhr, gefolgt vom zweiten gegen 9.50 Uhr. Die Mittelstrecke und der Hauptlauf werden um 10.30 Uhr gestartet. Interessenten können sich beim TuS in der Geschäftsstelle in der Lipschitzallee 29 anmelden sowie unter www.ziel-zeit.de oder per E-Mail unter geschaeftsstelle@tus-neukoelln.de. Voranmeldeschluss ist der 27. Oktober. Für Nachmeldungen wird eine Zusatzgebühr von vier Euro erhoben. SB

Weitere Infos unter www.tus-neukoelln.de.
Autor: Sylvia Baumeister
aus Neukölln
Anzeige