Anzeige
  • 2. Januar 2016, 00:00 Uhr
  • 0× gelesen
  • 0

Existenzsichernd arbeiten

26. Januar 2016 um 18:00
Kobra, 10967, Berlin

Neukölln. Die „Kobra“ Beratungsorganisation bietet für Frauen, die eine sinnstiftende Arbeit mit einem ausreichenden Einkommen suchen, die Themenreihe „Existenzsichernd arbeiten“. Der nächste Workshop in der Reihe, beginnend am 26. Januar, 18 bis 20 Uhr, heißt „Shiatsu- und Heilpraxis“ und ist für Frauen gedacht, die körpertherapeutisch selbständig arbeiten oder dies planen. Über ihre eigenen Erfahrungen berichtet Katrin Werner, Heilpraktikerin und Gründerin des Unternehmens „Shiatsu Loft Berlin“. Der Workshop findet am Kottbusser Damm 79 statt und kostet 10, ermäßigt 5 Euro. Anmeldungen bis 22. Januar unter www.kobra-berlin.de. Weitere Infos gibt es telefonisch unter  695 92 30. SB

Autor: Sylvia Baumeister
aus Neukölln
Anzeige