Anzeige
  • 18. Oktober 2017, 00:00 Uhr
  • 0× gelesen
  • 0

Gesichter der Flucht

21. Oktober 2017 um 19:00
Regenbogenfabrik, 10999, Berlin

Kreuzberg. Im Café der Regenbogenfabrik, Lausitzer Straße 22, wird am Sonnabend, 21. Oktober, eine Ausstellung mit dem Titel "Fluchtgeschichten" eröffnet. Sie zeigt Aufnahmen von Geflüchteten in Burma, Thailand, Nepal und Griechenland. Anschließend gibt es einen Vortrag zum Thema "Burma - sechs Jahre Demokratie?". Beginn ist um 19 Uhr. tf

Autor: Thomas Frey
aus Friedrichshain
Anzeige