Internationaler Tag der Mediation: Energiewende, Konfliktmanagement, Fridays for Future

18. Juni 2019
19:00 - 22:00 Uhr
Emmaus-Kirche, LAUSITZER PLATZ 8A, 10997, Berlin

Nur Dialog reicht uns nicht: Wie Mediation, Neurowissenschaften und „Fridays for Future“ zusammenhängen.

Vortrag, Diskussion und Austausch

Der Gastredner Tim Hicks, Mediator aus den USA, stellt sein neurowissenschaftliches Modell des „Embodied Conflict“ am Beispiel der gesellschaftlichen Veränderungsprozesse durch die Energiewende vor.
Mit seinen Thesen zeigt er auf, wie unterschiedlich die Generation der Jugendlichen und jungen Erwachsenen, die sich der „Fridays for Future“-Bewegung angeschlossen haben und die erwachsene Generation, insbesondere die VertreterInnen der Politik, den Klimawandel aus der jeweiligen Sicht ihrer Gefühle und Emotionen wahrnehmen und damit umgehen.

Veranstalter: Regionalgruppe Berlin-Brandenburg im Bundesverband Mediation e.V.
Die Veranstaltung ist kostenfrei
Bitte anmelden unter: rg-berlin-brandenburg@bmev.de

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen