Anzeige
  • 15. Mai 2018, 00:00 Uhr
  • 0× gelesen
  • 0

Meine Reise nach Berlin

25. Mai 2018
Regenbogenfabrik, 10999, Berlin

Kreuzberg. Bilder, die Flüchtlingskinder nach ihrer Ankunft in Deutschland gemalt haben, sind bis 7. Juni in einer Ausstellung im Café der Regenbogenfabrik, Lausitzer Straße 22, zu sehen. Sie entstanden zwischen Dezember 2015 und Mai 2018 in einer Notunterkunft in Kreuzberg und dem Tempohome in Neukölln. Die Werke zeigen Alltägliches, erzählen aber auch von manchen traumatischen Erfahrungen. Die Ausstellung mit dem Titel "Meine Reise nach Berlin" kann montags von 13 bis 18, dienstags bis sonntags, 9 bis 18 Uhr besucht werden. tf

Autor: Thomas Frey
aus Friedrichshain
Anzeige