Revolution?! Ein Schauspiel zu den politischen Umbrüchen in Deutschland 1918/19

25. Februar 2019
19:00 Uhr
Klosterstraße 68, Klosterstraße 68, 10179, Berlin
auf Karte anzeigen

Deutschland 1918/19. Fünf Menschen begegnen sich: Ein Kieler Matrose, eine Hamburger Fabrikarbeiterin, ein Freikorpsmann, Reichswehrminister Noske und der Hamburger Bürgermeister Werner von Melle. In den Wirren der Revolution wird ihre Loyalität getestet, steht Menschlichkeit auf dem Spiel - und wie jeder Konflikt fordert auch dieser seine Opfer. Dabei geht es um nichts weniger als die politische und gesellschaftliche Ordnung, aber auch um menschliche Schicksale und die Hoffnung auf eine gerechte Zukunft. Wie würden wir heute reagieren? Eine Stimme unserer Zeit kommentiert das Geschehen, wissend, wie es nach 1918/19 endet – aber nicht, wie es 2018/2019 weitergeht.

Veranstalter:
Axensprung Theater in Kooperation mit Kulturprojekte Berlin

Medienpartner:
Berliner Zeitung, taz, tip Berlin und Zitty

Dauer:
ca. 90 Min.

Die Veranstaltung ist kostenlos! Teilnehmerzahl begrenzt

Autor:

Barzen aus Mitte

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.