Anzeige
  • 3. April 2017, 10:54 Uhr
  • 19× gelesen
  • 2

Deutsche Rocklegenden: The Lords und The Rattles gemeinsam im Konzert

28. April 2017 um 20:00
Studio des Admiralspalastes, 10117, Berlin
Etwas grau, aber nach wie vor laut auf der Bühne: The Lords spielen am 28. April.
Etwas grau, aber nach wie vor laut auf der Bühne: The Lords spielen am 28. April. (Foto: Promo)

Mitte. Eine Zeitreise in die gute alte Zeit des Rock erleben Zuschauer am 28. April in Clubatmosphäre: Die Rocklegenden The Lords und The Rattles geben sich die Ehre.

Können Sie sich noch erinnern, an die 60er-Jahre, der Zeit, in der die Musik viel veränderte? Bands wie Beatles, Rolling Stones und viele andere in den Clubs spielten und sich im legendären „Star Club“ in Hamburg die Klinke in die Hand gaben? In diesen Jahren gab es in Deutschland zwei Bands, die sagenhaften Erfolg hatten: The Lords und The Rattles. Hits wie "Poor Boy", "Greenleaves", "Shakin’ all over" und "The Witch" spielen sie heute noch auf ihren Konzerten und begeistern damit ganze Generationen.

Kontakt zu den Fans

Beide Bands sind jetzt gemeinsam auf Tournee, nicht in übergroßen Hallen und Arenen, sondern in kleineren Theatern. Es sind Häuser, in den alles einmal anfing. Und hier gibt es noch richtigen Kontakt zum Publikum. In den Pausen haben Zuschauer die Möglichkeit, sich ein Autogramm zu holen oder auch eine CD mit allen Hits. my

Die "Deutschen Rocklegenden" The Lords und The Rattles spielen am Freitag, 28. April, um 20 Uhr im Studio des Admiralspalastes, Friedrichstraße 101. Karten gibt es an allen Vorverkaufsstellen oder direkt im Admiralspalast:  22 50 70 00.

Möchten Sie Karten gewinnen?

Unter allen Teilnehmern werden fünfmal zwei Karten verlost.

Autor: Manuela Frey
aus Charlottenburg
Anzeige