Anzeige
  • 19. Oktober 2016, 12:45 Uhr
  • 0× gelesen
  • 0

Berlin spart Energie – wir machen Watt!

10. November 2016 um 14:00
Park-Inn-Hotel Alexanderplatz, 10178, Berlin

Mieterstrom ist als Begriff populär – doch welche Anforderungen stellt dieses Thema an die Wohnungswirtschaft? Die Berliner Stadtwerke wollen sich im Rahmen der Aktionswoche diesen Fragen gemeinsam mit Ihnen widmen!

Wir beleuchten intensiv die Arten der Versorgung aus Sonne & Co. und geben einen Einblick in unsere Erfahrungen als Energiepartner Berlins – praktisch, technisch und juristisch. Die Veranstaltung soll vor diesem Hintergrund den Wissenstransfer zwischen Energie- und Wohnungswirtschaft anregen und einen direkten Dialog der handelnden Unternehmen fördern.

Programm

Eröffnung und Grußwort
Berlin spart Energie – wir machen Watt!
Andreas Irmer, Geschäftsführer Berliner Stadtwerke GmbH

Versorgungsmodelle für die Berliner Wohnungswirtschaft
- Multimediale Präsentation zu Technik, Recht und Ökonomie

Paul Kästner und Thomas Meinelt, Berliner Stadtwerke GmbH
Hartmut Gaßner, Gaßner, Groth, Siederer & Coll.

Podiumsgespräch: Welche Perspektiven hat die Solarstadt Berlin?

Andreas Irmer, Hartmut Gaßner sowie Vertreter aus der Wohnungswirtschaft

Anmeldung

Die Teilnahme ist kostenfrei, eine Anmeldung über die Webseite aber notwendig.

Die Veranstaltung findet statt im Rahmen der Aktionswoche "Berlin spart Energie" 2016. Auf der Webseite der Aktionswoche finden Sie viele ähnliche Touren und Veranstaltungen vom 7. bis zum 12. November. Anmeldungen sind kostenfrei möglich.

Autor: Berliner ImpulsE
aus Kreuzberg
Anzeige