Anzeige

Michelangelo Pistoletto und Cittadellarte. Spiegelungen und Widerspiegelungen - Vernissage und Eröffnung

Die Ausstellung im Italienischen Kulturinstitut verbindet Hauptwerke aus verschiedenen Schaffensperioden des Künstlers: von der Arte Povera in den 60er Jahren und als Wegbereiter der Konzeptkunst bis zur Gründung derKultur-und Denkfabrik Cittadellarte 1998 und der Ausrufung und weltweiten Verbreitung seines Terzo Paradiso(Drittes Paradies).Eine neue ortsspezifische Version
des Terzo Paradiso setzt die Ausstellung bis in den Gartenhof der Italienischen Botschaft Berlinfort, wo diese den ganzen Sommer öffentlich zu sehen sein wird. Eine Veranstaltungsreihe mit Künstlergesprächen und Diskussionen, mit der Berliner Erstaufführung des Dokumentarfilms Michelangelo Pistoletto des italienischen Filmemachers Daniele Segre ergänzen die Ausstellung.

Italienisches Kulturinstitut
Hildebrandstr. 2
10785 Berlin

Die Ausstellung läuft bis zum 29. September 2018

Autor:

Goldmann Public Relations aus Mitte

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen