Anzeige
  • 10. März 2018, 00:00 Uhr
  • 0× gelesen
  • 0

Samentausch in der Bibliothek

17. März 2018 um 13:00
Berliner Stadtbibliothek, 10178, Berlin

Mitte. Zum Start der Gartensaison bietet die Zentral- und Landesbibliothek Berlin (ZLB) am 17. März erstmals eine Saatgut-Tauschbörse an. Gartenfreunde können von 13 bis 17 Uhr im Foyer der Berliner Stadtbibliothek in der Breiten Straße 30-36 Blumen- und Kräutersamen tauschen. Der „Verein zur Erhaltung und Rekultivierung von Nutzpflanzen in Brandenburg“ (VERN e.V.), die „Grüne Bibliothek der Nachbarschaft“ und das Projekt „2000 m² Weltacker" informieren über die Welt der Pflanzen. Die Bibliothek bietet die passende Literatur: Ob Balkonien, Schrebergarten, Urban Gardening, Baumschnitt, Staudenkunde oder Gartenarchitektur – für jeden grünen Daumen ist etwas dabei. Der Eintritt ist frei. Wer keine Sämereien zum Tauschen hat, ist ebenfalls willkommen. DJ

Autor: Dirk Jericho
aus Mitte
Anzeige