Samentausch in der Bibliothek

17. März 2018
13:00 Uhr
Berliner Stadtbibliothek, 10178, Berlin

Mitte. Zum Start der Gartensaison bietet die Zentral- und Landesbibliothek Berlin (ZLB) am 17. März erstmals eine Saatgut-Tauschbörse an. Gartenfreunde können von 13 bis 17 Uhr im Foyer der Berliner Stadtbibliothek in der Breiten Straße 30-36 Blumen- und Kräutersamen tauschen. Der „Verein zur Erhaltung und Rekultivierung von Nutzpflanzen in Brandenburg“ (VERN e.V.), die „Grüne Bibliothek der Nachbarschaft“ und das Projekt „2000 m² Weltacker" informieren über die Welt der Pflanzen. Die Bibliothek bietet die passende Literatur: Ob Balkonien, Schrebergarten, Urban Gardening, Baumschnitt, Staudenkunde oder Gartenarchitektur – für jeden grünen Daumen ist etwas dabei. Der Eintritt ist frei. Wer keine Sämereien zum Tauschen hat, ist ebenfalls willkommen. DJ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen