Anzeige
  • 1. Juni 2016, 16:40 Uhr
  • 0× gelesen
  • 0

Selbsthilfemarkt im St.-Hedwig-Krankenhaus

8. Juni 2016 um 13:00
St. Hedwig Krankenhaus, 10115, Berlin

Mitte. Am 8. Juni findet im Innenhof des St. Hedwig-Krankenhauses in der Großen Hamburger Straße 5-11 ein Selbsthilfemarkt statt. Die Selbsthilfekontaktstellen Mitte und Pankow/Prenzlauer Berg präsentieren von 13 bis 16 Uhr ihre Arbeit und Gruppen. Ob Muskelerkrankung oder Diabetes, Alkohol oder psychische Erkrankung – die Arbeitsfelder der Selbsthilfegruppen sind vielfältig. Sie informieren zur jeweiligen Erkrankung und geben ihre Erfahrungen in der selbstorganisierten Zusammenarbeit einer Selbsthilfegruppe weiter: Über eine berlinweite Datenbank vermitteln die Mitarbeiter Kontakte in jede der über 2500 Selbsthilfegruppen der Stadt. DJ

Autor: Dirk Jericho
aus Mitte
Anzeige