Anzeige
  • 6. März 2018, 00:00 Uhr
  • 0× gelesen
  • 0

Alles grün im Soldiner Kiez: Ausstellung „Natur erleben“ im Umweltladen

7. März 2018
Berolina-Galerie, 10178, Berlin

Am 7. März um 14 Uhr wird in der Berolina Galerie im Rathaus Mitte, Karl-Marx-Allee 31, die neue Ausstellung des Umweltladens eröffnet.

Bis zum 25. April werden dort montags bis freitags von 9 bis 18 Uhr zwei Projekte des Beschäftigungsträgers PUK a malta gGmbH präsentiert.

Beim Jugendumweltprojekt „Natur und ich“ lernen Grundschulkinder aus dem Soldiner Kiez verschiedene Naturräume im unmittelbaren Wohnumfeld, aber auch außerhalb der Stadt kennen. Die Naturerlebnisse werden anschließend künstlerisch verarbeitet und die Werke im Kiez ausgestellt.

Das zweite Ökoprojekt sind die zahlreichen Garten- und Grüninitiativen im Bezirk. Dabei geht es nicht nur um den Anbau von Obst, Gemüse oder Kräutern. Auch die sozialen Aspekte wie ehrenamtliches Engagement und die Einbindung von Anwohnern und Initiativen vor Ort spielen eine große Rolle.

Autor: Dirk Jericho
aus Mitte
Anzeige