Anzeige
  • 5. Oktober 2015, 00:00 Uhr
  • 0× gelesen
  • 0

Ausstellung zum Erpetal

7. Oktober 2015
Berolina-Galerie, 10178, Berlin

Mitte. In der Berolina-Galerie im Rathaus Mitte in der Karl-Marx-Allee 31 ist vom 7. Oktober bis zum 25. November eine Ausstellung mit Fotos und Zeichnungen von Manfred Rother mit dem Titel „Die Erpe bei Waldesruh - Ein Fließtal im Wandel der Jahreszeiten“ zu sehen. Das Erpetal ist eines der wenigen erhaltenen Fließtäler im Randbereich von Berlin. Es hat den Status eines Natur- und Landschaftsschutzgebietes. Die Erpe beziehungsweise das Neuenhagener Mühlenfließ schlängelt sich auf 31 Kilometer durch Brandenburg und Berlin. Die Ausstellung in der Berolina-Galerie ist Montag bis Freitag von 9 bis 18 Uhr geöffnet. Der Eintritt ist frei. Am 10. Oktober gibt es zudem eine Exkursion entlang des Naturlehrpfads im Erpetal. Treffpunkt ist um 11 Uhr an der Ravensteiner Mühle Brücke. Die Teilnahme ist kostenfrei. DJ

Autor: Dirk Jericho
aus Mitte
Anzeige