Anzeige
  • 18. Februar 2016, 00:00 Uhr
  • 0× gelesen
  • 0

Besuch in der Akademie

2. März 2016 um 19:00
Akademie der Wissenschaften, 10117, Berlin

Spandau. Die Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften (BBAW) hat eine über 300-jährige Tradition. 79 Nobelpreisträger prägen ihre Geschichte, und mit rund 300 Mitarbeitern ist sie heute die größte außeruniversitäre Forschungseinrichtung in Berlin und Brandenburg. Wer mehr über das altehrwürdige Haus am Gendarmenmarkt, Jägerstraße 22, erfahren will, kann sich jetzt für einen Besuch am 2. März anmelden. Dazu lädt der Spandauer Bundestagsabgeordnete Swen Schulz (SPD) ab 19 Uhr alle interessierten Spandauer ein. Neben einer Einführung in die Arbeit der Akademie erwartet die Gäste ein Vortrag über die Digitalisierung in Wissenschaft und Forschung sowie eine Führung durch das Archiv der Akademie. Anmeldeschluss ist der 26. Februar. Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, wird um eine verbindliche Anmeldung gebeten unter  22 77 01 87. uk

Autor: Ulrike Kiefert
aus Spandau
Anzeige