Anzeige
  • 12. Januar 2016, 00:00 Uhr
  • 0× gelesen
  • 0

Käßmann in der Villa Elisabeth

27. Januar 2016 um 19:00
Villa Elisabeth, 10115, Berlin

Mitte. Am 27. Januar diskutieren die ehemalige Ratsvorsitzende der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD), Margot Käßmann, der afghanisch-deutsche Religionsphilosoph und Islamwissenschaftler Milad Karimi und der Publizist Micha Brumlik über „Die Rolle von Religionen bei der Integration von Geflüchteten in Deutschland und Europa“. Die Podiumsdiskussion in der Villa Elisabeth in der Invalidenstraße 3 ist die erste von insgesamt fünf Podiumsdiskussionen im Rahmen des Programms „Dialogperspektiven. Religionen und Weltanschauungen im Gespräch“. In den kommenden Monaten kommen Experten des interreligiösen Dialogs zu aktuellen Themen ins Gespräch. Die Veranstaltung beginnt um 19 Uhr, der Eintritt ist frei. Um Anmeldung wird unter E-Mail: anmeldung@dialogperspektiven.de oder über die Internetseite http://dialogperspektiven.de/anmeldung/) gebeten. DJ

Autor: Dirk Jericho
aus Mitte
Anzeige