Anzeige
  • 16. April 2017, 00:00 Uhr
  • 0× gelesen
  • 0

Was für Betreuer wichtig ist

26. April 2017 um 14:30
Humanistischer Verband Deutschland, 10179, Berlin

Reinickendorf/Mitte. Der Betreuungsverein Reinickendorf des Humanistischen Verbandes bietet am Mittwoch, 26. April, zwei kostenlose Veranstaltungen in Mitte an. Von 14.30 bis 15.30 Uhr geht es um den Erfahrungsaustausch für ehrenamtliche Betreuer und Bevollmächtigte. Von 16 bis 18 Uhr findet der Workshop „Ich habe eine Betreuung übernommen, was ist zu tun?“ mit Diskussion anhand von Fallbeispielen statt. Beide Veranstaltungen finden beim Humanistischen Verband Deutschland, Wallstraße 61-65, statt. Es wird um Anmeldung gebeten unter  49 87 28 85. CS

Autor: Christian Schindler
aus Reinickendorf
Anzeige