Anzeige
  • 4. Dezember 2017, 00:00 Uhr
  • 0× gelesen
  • 0

Ein Baum für die Freundschaft

14. Dezember 2017 um 14:00
Baumpflanzung, 10823, Berlin

Schöneberg. Zwei Kampagnen begegnen und ergänzen sich, wenn am 14. Dezember 14 Uhr vor der Belziger Straße 69 ein Baum gepflanzt wird: die Baumpflanzaktion der Berliner Ahmadiyya Muslim-Gemeinde, die zur Veranstaltung in Schöneberg einlädt, und die Kampagne „Stadtbäume für Berlin“ der Senatsverwaltung. Mit ihrer Pflanzung will die Moschee-Gemeinde mit Sitz in Heinersdorf, einem Ortsteil von Pankow, „ein Zeichen der Liebe, Freundschaft und des friedlichen Miteinanders setzen“. KEN

Autor: Karen Noetzel
aus Schöneberg
Anzeige