Anzeige
  • 23. Juni 2017, 00:00 Uhr
  • 0× gelesen
  • 0

Neue Namen für Grünanlagen

5. Juli 2017 um 10:00
Am Bülowbogen, 10783, Berlin

Schöneberg. Die zuständige Stadträtin Christiane Heiß (Bündnis 90/Grüne) wird am 5. Juli um 10 Uhr dem Weg und dem neu entstandenen kleinen Platz zwischen Dennewitzstraße und Gleisdreieckpark offiziell den Namen „Am Bülowbogen“ verleihen. Treffpunkt ist in der Bülowstraße 69. Der Name erinnert an die beliebte ARD-Vorabendserie „Praxis Bülowbogen“, die zwischen 1987 und 1996 im Kiez rund um die Bülowstraße und die Hochbahn mit dem Berliner Schauspieler Günter Pfitzmann in der Hauptrolle gedreht wurde. Am 15. Juli um 18 Uhr lädt die Stadträtin dann zur feierlichen Umbenennung des Pallasparks an der Pallasstraße 7 in Lilli-Flora-Park ein. Die Jugendliche Lilli Flora Borchardt lebte seit etwa 1935 in der nahegelegenen Pallasstraße 12. Als Jüdin wurde sie 1942 gemeinsam mit ihrer Mutter nach Riga deportiert und wenig später in den umliegenden Wäldern ermordet. KEN

Autor: Karen Noetzel
aus Schöneberg
Anzeige