Anzeige
  • 5. Mai 2016, 00:00 Uhr
  • 0× gelesen
  • 0

Die Magie des Kerns

13. Mai 2016 um 19:30
Brotfabrik, 13086, Berlin

Weißensee. „Des Pudels Kern“ ist der Titel einer Lesung am 13. Mai um 19.30 Uhr in der Brotfabrik am Caligariplatz. Wenn das Innerste nach außen gekehrt wird, kommen manchmal sonderbare Dinge ans Licht. Das wusste schon Goethe. Literatur hat die wunderbare Fähigkeit, sichtbar werden zu lassen, was sonst verborgen bleibt. Dem Thema „Kern“ widmet sich deshalb die neue Ausgabe des Literaturmagazins „Sachen mit Woertern“. Der Magie des Kerns der Dinge gehen an diesem Abend im Roten Salon die Autoren Carla Hergerl, Bernd Lütgerding, Simone Scharbert und Mikael Vogel nach. Der Eintritt kostet sechs, ermäßigt vier Euro. BW

Autor: Bernd Wähner
aus Pankow
Anzeige