Kiezmarkt wegen Bauarbeiten zu

Nachbarn müssen für längere Zeit auf "ihren" Edeka-Markt in der Handjerystraße verzichten.
  • Nachbarn müssen für längere Zeit auf "ihren" Edeka-Markt in der Handjerystraße verzichten.
  • Foto: KEN
  • hochgeladen von Karen Noetzel
Corona- Unternehmens-Ticker

Friedenau. Die Edeka-Filiale an der Handjerystraße ist seit dem 16. Mai geschlossen. Der Bau des neuen Wohnquartiers „Friedenauer Höhe“ auf dem Gelände des ehemaligen Güterbahnhofs Wilmersdorf schreitet voran. Der Flachbau mit dem Supermarkt wird abgerissen und durch einen Neubau ersetzt. Während der Bauzeit ist der Edeka-Markt leider heimatlos. Einen 400 Quadratmeter großen Ausweichstandort hat das Unternehmen nicht gefunden. Versichert wird aber, dass zur Wiedereröffnung das vertraute Team seine Kunden empfangen wird. Ein Datum wird nicht genannt. Der nächste Edeka-Markt befindet sich in der Fregestraße. KEN

Autor:

Karen Noetzel aus Schöneberg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

13 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen