EDEKA-Markt

Beiträge zum Thema EDEKA-Markt

Bauen
Nachbarn müssen für längere Zeit auf "ihren" Edeka-Markt in der Handjerystraße verzichten.

Kiezmarkt wegen Bauarbeiten zu

Friedenau. Die Edeka-Filiale an der Handjerystraße ist seit dem 16. Mai geschlossen. Der Bau des neuen Wohnquartiers „Friedenauer Höhe“ auf dem Gelände des ehemaligen Güterbahnhofs Wilmersdorf schreitet voran. Der Flachbau mit dem Supermarkt wird abgerissen und durch einen Neubau ersetzt. Während der Bauzeit ist der Edeka-Markt leider heimatlos. Einen 400 Quadratmeter großen Ausweichstandort hat das Unternehmen nicht gefunden. Versichert wird aber, dass zur Wiedereröffnung das vertraute Team...

  • Friedenau
  • 17.05.20
  • 164× gelesen
Bauen
So soll das neue Wohnhaus mit Edeka-Markt an der Fürstenberger Straße 8 aussehen, das 2022 fertig wird.

„Flachmann“ in der Fürstenberger Straße 8 kommt weg
Supermarkt wird im Frühjahr abgerissen / Wohnhaus mit Edeka-Markt entsteht

„Flachmänner“ nennen Planer die eingeschossigen Supermärkte. In der Fürstenberger Straße 8 an der Grenze zu Prenzlauer Berg wird im kommenden Frühjahr eine alte Ost-Kaufhalle abgerissen, um Platz für ein Wohnhaus mit einem Supermarkt im Erdgeschoss zu schaffen. Die eingeschossigen Supermärkte nehmen Platz weg, der dringend für neue Wohnungen benötigt wird. „In Berlin kommen 330 solcher sogenannten Flachmänner für eine Überbauung in Frage. Das entspricht einem Potenzial von 20.000 bis 30.000...

  • Mitte
  • 21.11.19
  • 1.620× gelesen
Politik
Derzeit wird der Mehringplatz umgestaltet. Baustelle ist die Anlage aber schon seit mehr als zehn Jahren.
4 Bilder

Sauberkeit, Sicherheit, mehr Angebote
Ein Abend zur Situation am Mehringplatz

Manche Beiträge klangen nach Horrorszenario. Von Urinecken in den Häusern wurde berichtet; Müll, der sich an vielen Stellen befindet, wo er nicht hingehört; regelmäßig kaputten Aufzüge. Oder Keller, in die sich manche nicht mehr trauen, weil sie häufig von Ortsfremden frequentiert werden. Das und noch mehr wurde am 14. Juni bei der Nachbarschaftsversammlung "Aufbruch Mehringplatz" vorgetragen. Das Bezirksamt hatte zu dieser Veranstaltung in die Kantine der "taz" an der Friedrichstraße...

  • Kreuzberg
  • 20.06.19
  • 430× gelesen
WirtschaftAnzeige
Willkommen bei EDEKA: Am 12. April stellten 14 Start-up-Lieferanten ihre neuen Produkte im EDEKA Center Moabit in Berlin vor.
28 Bilder

Probier’ was Neues! EDEKA holt Produktneuheiten ins Start-up-Regal

Die Regionalgesellschaft EDEKA Minden-Hannover fördert junge Start-ups. Ab sofort finden Kunden in den EDEKA Centern in der Schnellerstraße, im Tempelhofer Hafen und im MOA-Bogen exklusive Lebensmittel-Neuheiten im „FoodStarter“-Regal. Angemeldet haben sich die jungen Start-ups über die EDEKA Online-Plattform „FoodStarter“. Mit ihrem Kauf der Produkte stimmen die Kunden darüber ab, ob die Artikel auch zukünftig im Sortiment zu finden sind. Die sorgen nicht nur für Abwechslung, sondern...

  • Moabit
  • 13.04.18
  • 1.432× gelesen
WirtschaftAnzeige
Marcus Reh, EDEKA-Einkäufer Regionale Produkte, Landwirtschaftsmeister und Milchproduzent Benjamin Meise und EDEKA-Hauptabteilungsleiter Mathias Pinnow sind von der Milchtankstelle überzeugt.
14 Bilder

Frische Milch zum Selberzapfen bei EDEKA in der Bölschestraße

Die Kunden vom EDEKA-Markt an der Bölschestraße 36 können sich freuen. Berlins erste Milchtankstelle ist in Betrieb! Seit 8. März bietet der Markt tagesfrische Vollmilch aus der Region zum Selberzapfen an einem Milchautomaten. EDEKA unterstützt den Direktverkauf und stellt den Platz für den Automaten zur Verfügung. Die Einnahmen gehen an Landwirtschaftsmeister Benjamin Meise aus Buchholz bei Fürstenwalde im Landkreis Oder-Spree. „Mit lokalen Projekten wie dem Milchautomaten hier bei uns...

  • Friedrichshagen
  • 08.03.18
  • 6.797× gelesen
  •  2
Wirtschaft

Supermarkt wird umgebaut

Moabit. Der Edeka-Supermarkt im Moa-Bogen wird umgebaut. An die Stelle des früheren Schreibwarenladens kommt ein Café. Das Café erhält einen Außenbereich auf dem Gehweg der Birkenstraße und dafür einen eigenen Eingang. Ein Teil des Foyers wird in die Gastronomiefläche einbezogen. Nach Fertigstellung des Cafés entsteht in der derzeitigen Bäckerei eine Sushi-Abteilung. KEN

  • Moabit
  • 15.04.17
  • 107× gelesen
Soziales

Soziale Projekte unterstützen

Berlin. Der Discounter NP sucht bis zum 30. Juli kreative und soziale Projekte. Einrichtungen, Vereine, Initiativen – alle sind aufgerufen, ihre Ideen und Projekte einzureichen. Mit der Aktion „NP hilft!“ wird in einem Zeitraum von 16 Wochen jede Woche ein Projekt mit insgesamt 1000 Euro gefördert – ob Schaukel für den Kindergarten, neue Trikots für den Verein oder Möbel für eine soziale Einrichtung. Bewerbungen können bis zum 30. Juli in jedem NP-Markt abgegeben oder mit Stichwort „NP hilft!“...

  • Charlottenburg
  • 15.07.15
  • 284× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.