"Hurra, wir leben noch"
Mundart-Theater nimmt Spielbetrieb wieder auf

Ab 2. Oktober präsentiert Marga Bach das Beste von Helga Hahnemann.
  • Ab 2. Oktober präsentiert Marga Bach das Beste von Helga Hahnemann.
  • Foto: Jean Molitor
  • hochgeladen von Simone Gogol-Grützner

"Hurra, wir leben noch" – mit diesem Aufschrei nimmt das "Berliner Schnauze MundART & Comedy Theater" am 17. September seinen Spielbetrieb wieder auf.

Vorerst wird Theaterleiterin Marga Bach ihre eigenen Programme solo zeigen. Dazu gehört ab 2. Oktober auch die neue Show "Big Marga", ein Hahnemann-Solo mit bekannten Liedern von Helga Hahnemann, ausgeschmückt von Marga Bachs "Berliner Schnauze". Ab Oktober kehren auch Genz & Hausmann auf die kleine Bühne in der Karl-Marx-Allee 133 zurück.

Immer am letzten Sonntag im Monat findet im Theater ein Flohmarkt und Fundusverkauf statt. Der diene der Existenzsicherung des Theaters, teilt Marga Bach mit. Von 12 bis 15 Uhr stehen alltagstaugliche Kleidung aber auch extravagante Bühnenoutfits und kuriose Requisiten zum Verkauf. Um 15 Uhr gibt es dann „Jemeinsamet Jetreller“. Das Trio Reiber lädt mit "ollen Kamellen", bekannten Gassenhauern, alten Schlagern und liebgewonnenen Volksliedern zum Mitsingen ein.

Die Tickets kosten einheitlich 29 Euro, für das "Jetreller" sind 17 Euro zu berappen, gegebenfalls kommen noch Gebühren dazu. Karten sind erhältlich an der Abendkasse, Theaterkassen, telefonisch unter 42 02 04 34, per Mail an berliner-schnauze-theater@gmx.de und online. Gespielt wird werktags um 20 Uhr. Mehr Informationen unter www.berliner-schnauze-theater.com.

Autor:

Simone Gogol-Grützner aus Mitte

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen