Anzeige

Späti-Inhaber angegriffen

Gesundbrunnen. Ein 60-jähriger Inhaber eines Spätkaufs an der Koloniestraße ist am 14. August kurz nach ein Uhr nachts vor seinem Laden von einem maskierten Mann in den Oberschenkel gestochen worden. So hat es das Opfer der Polizei berichtet. Der Mann kam ins Krankenhaus. Als die Polizei eintraf, saß der Inhaber vor seinem Spätkauf und wurde von einem Zeugen erstversorgt. Die Kripo ermittelt, „inwieweit eine Vorbeziehung besteht“, teilte die Polizei zur Tat mit. DJ

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt