Anzeige

Gärtnern am Friedhof

Wo: Kapelle der Versöhnung, Bernauer Str. 4, 13355 Berlin auf Karte anzeigen

Mitte. Für Sonnabend, 5. November, sind Hobbygärtner von 10 bis 14 Uhr zum dritten Arbeitseinsatz für den neuen Gemeinschaftsgarten hinter der Kapelle der Versöhnung eingeladen. Wie berichtet, wird das 1000 Quadratmeter große Brachland, das zum Elisabeth-Friedhof gehört, zum Nachbarschaftsgarten. Beim gemeinsamen Projekt „Niemandsland“ der Kirchengemeinden Am Weinberg und Versöhnung kann jeder mitgärtnern. Bereits fertig ist eine Sitzecke aus alten Baumstubben um die Linde. Der Beetbereich, wo zuerst das Gärtnern beginnen wird, wurde schon geeggt, gepflügt, gelockert und mit zwei Tonnen Komposterde aufgefüllt. Am 5. November sollen die Beete eingeteilt und markiert werden. DJ

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt