Ausstellung am Cecilienplatz 5
Der syrische Maler Jihad Issa stellt seine Bilder aus

Am Sonnabend dem 19.06.2019 wurde feierlich in Anwesenheit des Künstlers im Kietzbüro von Kristian Ronneburg am Cecilienplatz 5 eine Einzelausstellung von Jihad Issa eröffnet. Jihad Issa ist ein syrischer Maler und Bildhauer der seit 2016 in Berlin lebt und arbeitet. Beim Malen seiner Bilder lässt er sich von der Natur, mit ihrer Schönheit und ihren Gewalten inspirieren. So entstehen farbgewaltige Kunstwerke, die die Betrachtenden einladen, ihrer Phantasie freien Lauf zu lassen. So kam es bei der Vernissage zu vielen spannenden Gesprächen und die Gäste wurden von Jihad mit syrischen Spezialitäten verwöhnt.
Die Ausstellung kann zu den Öffnungszeiten des Kiezbüros bis zum 30.09.2019 besucht werden. Es lohnt sich.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen