Verein Brücke 7 feiert Jubiläum

Köpenick. Der Kulturverein Brücke 7, der sich im Bezirk für Toleranz und gegen Gewalt engagiert, wird 30 Jahre alt. Aus diesem Anlass lädt Vereinsgründer Claus Bubolz am 23. März ab 19 Uhr ins Restaurant „Hauptmann von Köpenick“, Oberspreestraße 148, ein. Das Programm – Eintritt frei – wird unter anderem von Christopher Thiess am Piano und Liedermacher Achim Otto mit seiner „Rollator Rallye“ gestaltet. Kontakt unter buero@brueckesieben.de. RD

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen