Weihnachten

Beiträge zum Thema Weihnachten

Soziales
Schloss Köpenick bietet die Kulisse für den Weihnachtsmarkt.
Video 

Weihnachten auf der Schlossinsel

Noch bis zum 15. Dezember können Sie den Weihnachtsnarkt auf der Köpenicker Schlossinsel, dem Schlossplatz und am Frauentog besuchen. Neben flüssigen und festen Leckereien gibt es Kunsthandwerkliches, Holzspielzeug, Honig vom Köpenicker Imker, Stollen vom Kiezbäcker...und  und, und. Wer ehrenamtliches Engagement  unterstützen möchte, kann sich bei der Bürgerstiftung Treptow-Köpenick über Möglichkeiten informieren. Geöffnet ist am Sonnabend noch bis 22 Uhr, am 3. Advent von 12 bis 20 Uhr. Und...

  • Köpenick
  • 14.12.19
  • 344× gelesen
  •  1
Kultur
Die Schlossinsel bietet ein stilvolles Ambiente.
3 Bilder

Weihnachten auf der Schlossinsel
Vom 13. bis 15. Dezember 2019 wird in Alt-Köpenick gefeiert

Der Köpenicker Weihnachtsmarkt erlebt unter dem Motto „Köpenick, die Weihnachtsinsel“ bereits die achte Auflage. Gefeiert wird vom 13. bis 15. Dezember. Der Schlosspark und das barocke Schlossensemble mit dem imposanten Tor bilden seit Jahren die stimmungsvolle Kulisse für einen der schönsten lokalen Weihnachtsmärkte der Stadt. Auf der Schlossinsel sind vor allem freie Träger und Handwerker mit hochwertigen Angeboten vertreten. Es gibt Kunsthandwerk, Keramik, Schmuck und kleine Präsente. Vom...

  • Köpenick
  • 08.12.19
  • 293× gelesen
Soziales

Adventsbasar im Seniorenzentrum

Köpenick. Das Vitanas Seniorenzentrum Bellevue, Parrisiusstraße 4-14, lädt am 6. Dezember zum Adventsbasar ein. Ab 14 Uhr gibt es ein buntes Programm mit Leckereien, Handarbeiten, Trödel und Honig vom Imker. Der Kinderchor der Musikschule Fröhlich singt Weihnachtslieder, und Mitarbeiter des Seniorenheims geben Ratschläge zu Themen wie Leben im Alter und Heimunterbringung. RD

  • Köpenick
  • 29.11.19
  • 25× gelesen
Kultur

Vorweihnachten für Familien

Berlin. In der Vorweihnachtszeit wird in der Stadt wieder viel für Kinder und Jugendlichen geboten: Weihnachtsklassiker wie die Weihnachtsgans Auguste, Kerzengießen, Weihnachtsmärkte und, und, und. Der Berliner Beirat für Familienfragen hat auf seinem Familienportal „Zuhause in Berlin“ eine Angebotsauswahl online gestellt. Den Veranstaltungskalender des Familienportals findet man unter www.berlin.de/familie. my

  • Charlottenburg
  • 28.11.19
  • 110× gelesen
Kultur

Adventsbasar zur Dachsanierung

Köpenick. Am ersten Adventssonntag, 1. Dezember, findet von 11.30 bis 16.30 Uhr in der Evangelischen Stadtkirche St. Laurentius in der Altstadt, Kirchstraße 4, nach dem Gottesdienst der alljährliche Adventbasar des Vereins zur Förderung der Ev. Stadtkirchengemeinde statt. Es gibt Büchertische, Weltladen-Produkte, Marmelade und Kekse aus eigener Herstellung, Handarbeiten, eine Bastelecke für Kinder, einen großen Flohmarkt und eine Krippenausstellung. Auch für das leibliche Wohl wird gesorgt. Der...

  • Köpenick
  • 27.11.19
  • 58× gelesen
Ausflugstipps

Elsa & Anna und die Geschichte vom gestohlenen Weihnachtsbaum
Richter´s Puppentheater präsentiert: Elsa & Anna und die Geschichte vom gestohlenen Weihnachtsbaum

Richter´s Puppentheater präsentiert: Elsa & Anna und die Geschichte vom gestohlenen Weihnachtsbaum Live Puppentheater für Kinder ab 2 Jahren Salvador-Allende-Str. 115/ Parkpl Hellweg/ Bus 169 + 269 Neuer Weg/ Tram 60 + 61 Bellvue 06.12.19 - 12.01.20 tägl. 16.30 Uhr Sonntags nur 15.00 Uhr Heiligabend nur 14.00 Uhr Montags Ruhetag 10.12. + 17.12. + 07.01. spielfrei Premiere Fr. 06.12. Nikolaus-Spezial: 7,- € pro Person (auf allen Plätzen) Donnerstags Familientage mit...

  • Köpenick
  • 25.11.19
  • 585× gelesen
Kultur
Holzschnitt "Granatäpfel" von Margret Mollwo.

Galerie mit Kunstmarkt
Präsente zum Fest

Wie in den Vorjahren bietet die Galerie Grünstraße in der Vorweihnachtszeit einen kleinen Kunstmarkt an. Im Angebot sind Werke lokaler Künstler, darunter Malerei, Zeichnungen, Grafiken, Drucke, Schmuck und kleine Skulpturen. Auch die Kunstkalender des studios artis und der Poeten vom Müggelsee gibt es. Die Galerie Grünstraße befindet sich in der Grünstraße 22 – Zugang von Böttcherstraße – gleich hinter dem Köpenicker Rathaus. Vom 8. November bis 23. Dezember ist der kleine Kunstmarkt...

  • Köpenick
  • 04.11.19
  • 40× gelesen
SozialesAnzeige
Lassen Sie Kinderaugen strahlen und unterstützen Sie die Aktion „Weihnachtspäckchen für Kinder in Not“.

Lassen Sie Kinderaugen strahlen
Möbel Höffner startet Weihnachtspäckchen-Aktion

Die Weihnachtspäckchen-Aktion von Höffner und der Stiftung Kinderzukunft startet am 28. Oktober 2019. Ein funkelndes Glitzern in den Augen und strahlende Freude im Gesicht erwartet die Helfer, als sie im Waisenhaus 80 Jungen und Mädchen besuchen. Jens Kretschmar, Medialeiter bei Höffner, half beim Verteilen der Päckchen in Rumänien: „Das sind schon sehr ergreifende Momente, wenn man die strahlenden Augen vieler Kinder und ihre Reaktionen sieht.“ Die Weihnachtspäckchen-Aktion der Stiftung...

  • Charlottenburg
  • 21.10.19
  • 365× gelesen
  •  1
Bildung

Weihnachten mal ins Museum

Oberschöneweide. Der Industriesalon, Reinbeckstraße 9, ist am 22., 23. und 26. Dezember jeweils von 14 bis 18 Uhr geöffnet. Besucher können sich über die Wiege der deutschen Elektroindustrie, die einst am Spreeufer in Oberschöneweide stand, informieren. Danach bleiben die Ausstellungen bis 5. Januar geschlossen. An den Weihnachtsfeiertagen, Silvester und Neujahr sind auch beide Standorte der Museen Treptow-Köpenick zu. Am 27. Dezember können das Museum Köpenick, Alter Markt 1, und das Museum...

  • Köpenick
  • 13.12.18
  • 15× gelesen
Kultur
Schloss Köpenick bietet eine stilvolle Kulisse für die Weihnachtsinsel mit vielen lokalen Akteuren.
3 Bilder

Festliche Weihnachtsinsel
Adventsbummel zwischen Dahme und Frauentog

Mit dem traditionellen Stollenanschnitt wird am Freitag, 14. Dezember, zum siebten Mal die Köpenicker Weihnachtsinsel eröffnet. Zehn Tage vor Heiligabend geht es rund um Schlossinsel und Schlossplatz vorweihnachtlich-festlich her. Auf der Schlossinsel werden Kunsthandwerk, Keramik, Tischschmuck, Kerzen und Honig aus der Region angeboten. Hier geht es traditionell weniger kommerziell zu, vertreten sind auch freie Träger aus sozialen Projekten im Bezirk. Auf dem Schlossplatz Köpenick erwarten...

  • Köpenick
  • 08.12.18
  • 271× gelesen
Kultur

Kunstmarkt öffnet in der Galerie Grünstraße

Köpenick. Vom 9. November bis 23. Dezember lädt die Galerie Grünstraße in der Köpenicker Altstadt zum vorweihnachtlichen Kunstmarkt ein. Im Angebot sind Zeichnungen, Malerei, Drucke, Bücher, Schmuck und Skulpturen. Geöffnet ist täglich außer montags von 13 bis 19 Uhr. Die Galerie befindet sich in der Grünstraße 22, Zugang über die Böttcherstraße hinter dem Köpenicker Rathaus. RD

  • Köpenick
  • 06.11.18
  • 34× gelesen
Wirtschaft

BSR holt kostenlos Weihnachtsbäume ab

Bis Mitte Januar besteht die Möglichkeit, den Weihnachtsbaum durch die BSR entsorgen zu lassen. Abgeholt werden die Bäume in Alt-Treptow und Plänterwald noch am 11. und 18. Januar, in Adlershof, Baumschulenweg, Johannisthal und Niederschöneweide am 12. und 19. Januar sowie in Altglienicke, Bohnsdorf, Friedrichshagen, Grünau, Köpenick, Müggelheim, Rahnsdorf und Schmöckwitz am 13. und 20. Januar. Am 16. Januar werden noch einmal die Weihnachtsbäume in Oberschöneweide abgeholt. Die Bäume...

  • Köpenick
  • 10.01.18
  • 83× gelesen
Wirtschaft

Die BSR holt die Weihnachtsbäume ab

Berlin. Die BSR gibt die Abholtermine für ausgediente Weihnachtsbäume bekannt: Charlottenburg und Charlottenburg-Nord 8. und 15. Januar; Schmargendorf, Westend und Grunewald 9. und 16. Januar; Wilmersdorf und Halensee 10. und 17. Januar; Friedrichshain-Kreuzberg am 8. und 15. Januar; Lichtenberg 8. und 15. Januar; Friedrichsfelde und Karlshorst 9. und 16. Januar; Rummelsburg 10. und 17. Januar; Fennpfuhl 11. und 18. Januar; Alt- und Neu-Hohenschönhausen 12. und 19. Januar; Falkenberg, Malchow...

  • Charlottenburg
  • 02.01.18
  • 269× gelesen
Leute
Fest-Make-up darf glänzen. Für den Party-Style zum Beispiel mit Lametta im Haar. Oder sexy mit Zylinder und Corsage für die Silvester-Sause, wie hier zu sehen an Rebecca Ottke.

Weihnachten, Silvester, Ballsaison: Starvisagist René Koch zum Fest-Make-up

Man soll die Feste feiern, wie sie fallen. Das Angebot ist im Moment größer denn je: von Christmas-Events über Silvesterparties bis hin zu all den tollen Winterbällen. "Doch denken Sie daran", sagt René Koch: "Abendgesichter dürfen sich in puncto Make-up mehr leisten als Bürogesichter." Denn Kerzenschein, Kunstlicht und Ballbeleuchtung schlucken Farbe und so rät der Beauty-Experte: "Entweder begeben Sie sich in professionelle Hände oder wenn do it yourself, dann schminken Sie sich nicht...

  • Charlottenburg
  • 19.12.17
  • 1.155× gelesen
Soziales

Silbernetz-Hilfstelefon für Senioren startet Heilig Abend

Mit einem Feiertagstelefon vom 24. Dezember bis zum 1. Januar startet der Verein Silbernetz sein großes Hilfsprojekt für einsame ältere Menschen, die niemanden haben. Stille Nacht. Für die meisten sind die Weihnachtstage die Zeit im Jahr, um mal runterzukommen und im Kreise ihrer Lieben zu entspannen. Doch wer keine Angehörigen mehr hat und keine Freunde, der hat die Stille immer. Die ewige Einsamkeit, die dann schmerzt. Am 24. Dezember können vereinsamte Senioren erstmals die kostenfreie...

  • Wedding
  • 19.12.17
  • 413× gelesen
  •  1
Bildung
Dieses Haus stand während der Kolonialausstellung 1896 im Treptower Park.

Feiertage im Museum

Heiligabend bleiben fast alle Museen in der Stadt geschlossen. Über die Feiertage gibt es aber mehrere Angebote. Der Industriesalon Schöneweide, Reinbeckstraße 9, öffnet aber am 25. und 26. Dezember jeweils von 14 bis 18 Uhr. Dort können die Besucher Einblick in die von der AEG dominierte Industriegeschichte von Oberschöneweide nehmen und Wissenswertes zu Kabelwerk Oberspree, Transformatorenfabrik und Werk für Fernsehelektronik erfahren. Am 26. Dezember öffnen auch die beiden...

  • Köpenick
  • 14.12.17
  • 130× gelesen
Ausflugstipps
In der Adventszeit herrscht auf dem Markt in Angermünde ein festliches Treiben.

Hier ist „Gans“ viel los: Auf zum 17. Angermünder Gänsemarkt

Das Schnattern ist am zweiten Advent ein vertrautes Geräusch auf dem Markt von Angermünde. Es begleitet vom 7. bis 10. Dezember vor der historischen Kulisse der denkmalgeschützten Altstadt den 17. Angermünder Gänsemarkt in die Weihnachtszeit. Im Gehege, das traditionell zentral am großen Weihnachtsbaum angelegt ist, lässt sich das weiße Federvieh, das dem traditionellen Markt seinen Namen gab, in Augenschein nehmen. Natürlich steht bei den vielen kulinarischen Angeboten ebenfalls der...

  • Prenzlauer Berg
  • 06.12.17
  • 936× gelesen
Soziales
An den Wunschbäumen, hier im Rathaus Köpenick, hängen Karten in Sternform zum Pflücken.

Paten für Geschenkewünsche gesucht

Im Rathaus Köpenick steht seit ein Weihnachtsbaum im Foyer. Dieser ist mit Weihnachtskarten geschmückt, auf die Kinder aus einer Einrichtung der Björn-Schulz-Stiftung ihre Geschenkewünsche geschrieben haben. Der Verein „Schenk doch mal ein Lächeln“ sucht jetzt gemeinsam mit dem Bezirk nach Wunschpaten. Gäste und Beschäftigte des Rathauses werden gebeten, die Karten entgegenzunehmen und die Wünsche der Kinder zu erfüllen. Die Geschenke nimmt anschließend der Pförtner entgegen. Sie sollen...

  • Köpenick
  • 04.12.17
  • 251× gelesen
Soziales

"Eins mehr!" im Supermarkt

Berlin. Noch bis 16. Dezember sammeln Kunden in 26 Supermärkten zusätzliche Lebensmittel für bedürftige Menschen kaufen und den ehrenamtlichen Helferinnen von Laib und Seele übergeben. Die Spenden werden rechtzeitig zum Weihnachtsfest verteilt. Die Liste der Supermärkte gibt es auf www.berliner-tafel.de oder unter  78 71 63 52.

  • Mitte
  • 01.12.17
  • 52× gelesen
Ausflugstipps
Nikolaikirche und gotisches Rathaus auf dem Alten Markt bieten eine stilvolle Kulisse für die Eisbahn mit dem sechs Meter hohen Weihnachtstern.
5 Bilder

Weihnachten in der Hansestadt: Stralsunder Weihnachtsmarkt an drei Standorten

Bis zum 22. Dezember besteht die Möglichkeit, dem traditionellen Stralsunder Weihnachtsmarkt einen Besuch abzustatten. Und den gibt es gleich an drei Standorten. Besonders traditionell geht es auf dem Alten Markt zu. Das historische, stilvoll beleuchtete Rathaus bildet die Kulisse für Kinderkarussell, Weihnachtshütten mit vielen Leckereien und die 400 Quadratmeter große Eisbahn mit dem sechs Meter hohen Weihnachtsstern, um den Schlittschuhläufer ihre Runden drehen. Gleich nebenan findet im...

  • Köpenick
  • 29.11.17
  • 552× gelesen
Soziales

Spaziergang zum Adventskalender

Köpenick. Die Mittelpunktbibliothek am Alten Markt wird wieder zum größten Adventskalender des Bezirks. Rund 100 Schüler aus dem Bezirk haben an den 24 Türchen mit Scherenschnittmotiven gearbeitet, die ab 3. Dezember die Fenster der Bibliothek schmücken. Jeden Tag wird dann ein neues Fenster beleuchtet. Der leuchtende Adventskalender in der Köpenicker Altstadt erlebt in diesem Jahr seine achte Ausgabe. RD

  • Köpenick
  • 26.11.17
  • 13× gelesen
Soziales

Märkte zum Advent

Am kommenden Wochenende laden mehrere Gemeinden mit kleinen Märkten zum Start in die Adventszeit ein. Rund um das evangelische Gotteshaus am Don-Ugoletti-Platz geht es am 3. Dezember von 14 bis 20 Uhr hoch her mit einem weihnachtlichen Musikprogramm, einer Ausstellung von Weihnachtskrippen, dem Weihnachtsmann und einer Märchenstunde. Für das leibliche Wohl gibt es Tee, Glühwein, Bratwurst, Plätzchen und zum Aufwärmen eine Feuerschale. In der Köpenicker Altstadt wird ebenfalls der 1....

  • Köpenick
  • 23.11.17
  • 37× gelesen
Kultur
Holzdruck von Karin Lischke aus dem Kunstkalender 2018 der Galerie.

Kunstwerke für den Gabentisch

Der kleine Kunstmarkt der Galerie Grünstraße in der Adventszeit hat schon Tradition. Von 24. November bis zum 23. Dezember öffnet die Galerie täglich außer montags von 13 bis 19 Uhr, um Kunstwerke von Künstlern aus Berlin und Brandenburg an den Mann zu bringen. Im Angebot sind unter anderem Malerei, Grafik und Kleinplastik. Zur Eröffnung gibt es bereits am 23. November um 19.30 Uhr ein kleines Programm mit skurrilen Geschichten von Ulrich Karlkurt Köhler und Hinrich Beermann. Die Galerie...

  • Köpenick
  • 21.11.17
  • 42× gelesen
Kultur
Natalia, Julia und Kati studieren an der TU Berlin. An Heiligabend werden sie an vielen Türen läuten und als Weihnachtsfrauen und Engel Kinder beglücken.

Ding Dong, die Weihnachtsfrau ist da! studierendenWERK Berlin geht neue Wege

Berlin. Seit vielen Jahren gibt es für Familien die Möglichkeit, für die Bescherung der lieben Kleinen einen studentischen Weihnachtsmann oder einen Weihnachtsengel zu buchen. Das Angebot des studierendenWERKs Berlin gibt es bereits seit 1949. Neu in diesem Jahr ist die Figur der Weihnachtsfrau. Seit 1. November ist die Hotline des Weihnachtsbüros des Berliner studierendenWERKs freigeschaltet. Da die Anzahl der Aufträge für Weihnachtsmänner meist die Zahl der Studenten, die sich etwas dazu...

  • Niederschönhausen
  • 16.11.17
  • 242× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.