Anzeige

Aktionswochen für Vielfalt

Treptow-Köpenick. Die Lokalen Aktionspläne und der Berliner Ratschlag für Demokratie rufen vom 7. September bis zum 10. Oktober zu "Aktionswochen für ein offenes und vielfältiges Berlin" auf. In diesem Zeitraum werden Veranstaltungen stattfinden, organisiert von lokalen Initiativen, Bündnissen, Trägern und demokratisch Engagierten. Am 11. Oktober findet zum Abschluss ein Fachtag statt. Bündnisse und Initiativen können sich mit eigenen Veranstaltungen beteiligen und am Fachtag teilnehmen. Bei Interesse bitte melden bei: aktionswochen@offensiv91.de oder bei Kati Becker im Zentrum für Demokratie Treptow-Köpenick, 65 48 72 93. Veranstaltungen die beworben werden sollen, müssen bis zum 30. Juni unter aktionswochen@offensiv91.de angemeldet werden.

Silvia Möller / sim
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt