Anzeige

Wachbataillon marschiert zur Köpenickiade auf

Köpenick. Eine besondere Vorführung der Köpenickiade gibt es am 12. August. Um 15 Uhr wird das Rathaus nicht von der Hauptmanngarde sondern von echten Gardesoldaten des Berliner Wachbataillons "besetzt". Und der Hauptmann ist eine Sie. Hauptmann Wencke Sarrach ist die Initiatorin der Aktion, die der Nachwuchsgewinnung für das Bataillon dienen soll. Das Karrierecenter der Bundeswehr ist mit einem Infostand vertreten. Im Anschluss an die Zeremonie mit Bürgermeister Oliver Igel gibt es eine kleine Waffendrillvorführung.

Silvia Möller / sim
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt