Anzeige

Einstellung jetzt ohne Befristung

Treptow-Köpenick. Der Kita-Eigenbetrieb der Bezirke Treptow-Köpenick und Neukölln stellt ausgebildete Erzieher jetzt nur noch ohne Befristung ein. Eine Ausnahme bildet die Einstellung von Sozialassistenten, diese erhalten einen Vertrag für zwei Jahre und müssen sich verpflichten, in dieser Zeit eine berufsbegleitende Ausbildung zu beginnen. Der Verzicht auf befristete Arbeitsverträge in kommunalen Kitas war bereits in der Kooperationsvereinbarung zwischen SPD und Linken nach der letzten Wahl beschlossen worden. RD

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt