Anzeige

Der Frühling ist in Sichtweite

Das Autohaus Blau-Weiss in der Siegfriedstraße 80.
  • Das Autohaus Blau-Weiss in der Siegfriedstraße 80.
  • hochgeladen von PR-Redaktion

Der Frühling naht und das bedeutet baldigen Räderwechsel. Wohin mit den Winterrädern, wenn man keine geräumige Garage oder großen Keller hat? Das Autohaus Blau-Weiss ist eine Alternative. Räderwechsel und Radereinlagerungen sowie jeder Service für die Reifen geht hier fachmännisch, preiswert und unkompliziert. Auch hier gilt: Rechtzeitiges Kümmern ist immer eine gute Idee. Die AHG Autohandelsgesellschaft mbH Blau-Weiss

ist Chevrolet-Vertragshändler und Vertragswerkstatt für Nissan, Chevrolet und Brillance. Als typenoffene Werkstatt arbeitet sie als "Bosch Car Service"-Partner. Hier bekommt jeder, der ein Problem mit seinem Fahrzeug hat, kompetente Hilfe in Form von komplettem Rundum-Service. Neben Inspektionen und Reparaturen werden Karosserieschäden beseitigt und Lackierungen angeboten. Die Mitarbeiter verfügen über langjährige Erfahrungen und sind stets aktuell geschult. So können sie mit modernster Technik alle Arbeiten typenübergreifend auf hohem Niveau ausführen. Weiterhin werden Reparaturen von Glasschäden und auch Fahrzeug-Aufbereitungen vorgenommen. Die wichtigen AU- und HU-Prüfungen (ausgeführt durch DEKRA,GTÜ und FSP) sind kurzfristig möglich.

Das Autohaus Blau-Weiss hat kundenfreundliche Öffnungszeiten: für den Verkauf: Mo-Fr 9-20 Uhr, Sa 9-14 Uhr, die Werkstatt ist Mo-Fr 6-20 Uhr und Sa 9-14 Uhr für Ihre Kunden da. Die AHG Autohandelsgesellschaft mbH Blau-Weiss befindet sich in der Siegfriedstr. 80 (unweit der Kreuzung zur Landsberger Allee, hinter der Clean Car Waschanlage), 10365 Berlin, 55 88 316. www.autohaus-blau-weiss.de
PR-Redaktion / P.R.
Autor:

PR-Redaktion aus Mitte

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

Kommentare sind deaktiviert.
Corona- Unternehmens-Ticker

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen