Anzeige

Runder Tisch zum Radfahren

Lichtenberg. Wie das Fahrradfahren im Bezirk attraktiver gemacht werden kann, darüber tauschen sich Experten und Praktiker am 3. Dezember bei dem "Runden Tisch Fahrrad" im Rathaus Lichtenberg, Möllendorffstraße 6, von 18 bis 21 Uhr aus. Auf dem Programm stehen die Diskussion mit Bürgern sowie Interessenvertretern zur Radverkehrsplanung und zu Konflikten im Straßenverkehr. Eine Anmeldung nicht ist notwendig.

Karolina Wrobel / KW
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt