Spezialisiert auf Nierenerkrankungen
Abteilung wurde zum Chefarztbereich

Dr. Marc Strathmann  ist zum neuen Chefarzt der Nephrologie und Dialyse berufen worden.
  • Dr. Marc Strathmann ist zum neuen Chefarzt der Nephrologie und Dialyse berufen worden.
  • Foto: KEH
  • hochgeladen von Bernd Wähner

Die Nephrologie und Dialyse im Evangelischen Krankenhaus Königin Elisabeth Herzberge (KEH) wird jetzt als eigenständiger Chefarztbereich geführt.

Die Leitung übernimmt Dr. Marc Strathmann. Er ist bereits seit 2007 im KEH tätig, zuletzt war er leitender Oberarzt. „Wir reagieren damit auf die gesundheitlichen Entwicklungen in der Bevölkerung, die das Fachgebiet immer stärker in den Fokus rücken“, sagt KEH-Geschäftsführer Michael Mielke. „Ich freue mich, dass wir mit Herrn Dr. Strathmann als Chefarzt einen Experten gewinnen konnten, der unser Haus bereits seit vielen Jahren kennt.“

Strathmann studierte und promovierte an der Charité. Anschließend absolvierte er seine Facharztausbildung im Kreiskrankenhaus Bad Belzig sowie im Evangelischen Krankenhaus Königin Elisabeth Herzberge. Seit September 2018 führte er als leitender Oberarzt den Bereich Nephrologie und Dialyse innerhalb der Abteilung für Innere Medizin II.

„Die Nephrologie wurde vor mehr als 25 Jahren von Frau Dr. Petrov im KEH aufgebaut. Sie hat als meine Mentorin nicht nur Fachwissen vermittelt, sondern maßgeblich mein ärztliches Handeln geprägt, wofür ich ihr von ganzem Herzen danke“, erklärt der neue Chefarzt. „Ich freue mich, dass wir in diesem Jahr trotz der schwierigen Umstände durch die Pandemie als eine von vier Kliniken in Berlin erneut erfolgreich von der Deutschen Gesellschaft für Nephrologie als ‚Nephrologische Schwerpunktklinik‘ zertifiziert wurden.“

Das Leistungsspektrum der Abteilung für Nephrologie und Dialyse umfasst die Behandlung von akuten und chronischen Nierenerkrankungen sowie -versagen, entzündliche und nichtentzündliche Erkrankungen der Nierenkörperchen und -kanälchen sowie Begleit- und Folgeerkrankungen der chronischen Niereninsuffizienz. Darüber hinaus werden auch Nebenschilddrüsen- und Knochenstoffwechselerkrankungen behandelt.

Weitere Informationen: www.keh-berlin.de/de/nephrologie

Autor:

Bernd Wähner aus Pankow

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

32 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Beitragsempfehlungen

SozialesAnzeige

Online den richtigen Partner finden: Herzklopfen-berlin.de
Die Liebe hält keinen Winterschlaf – mit richtigem Dating den Traumpartner finden

Im Winter verlagert sich das Leben nach drinnen. Das gilt in diesem Jahr besonders. Wenn es draußen kalt und dunkel wird, freut man sich umso mehr auf ein warmes Zuhause. Mit einem Glas Wein oder einem heißen Kakao, einem guten Buch in der Hand oder einem schönen Film im Fernsehen – während vor den Fenstern die Lichter der Hauptstadt leuchten oder sogar ein paar Schneeflocken vorbeiwirbeln. Was es gäbe es da schöneres, als das Glück eines entspannten Winterabends auf dem Sofa oder im Bett mit...

  • Schöneberg
  • 21.12.20
  • 724× gelesen

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen