Swingschmiede und Michelle

Corona- Unternehmens-Ticker

Lichtenrade. Am 27. März swingt das Gemeinschaftshaus Lichtenrade, Barnetstraße 11. Dafür wollen die Swingschmiede Berlin und die polnische Sängerin Michelle sorgen. Die Swingschmiede ist ein Zusammenschluss von Berliner Musikern, die alle in den 50er- und 60er-Jahren des vergangenen Jahrhunderts mit dem Jazz angefangen haben. Sie sind zwischen 70 und 80 Jahre alt und spielen noch in anderen Bands. Als Vorprogramm ist die Gruppe Schlagfertig der bezirklichen Leo Kestenberg Musikschule angekündigt. Das Konzert beginnt um 19 Uhr, der Eintritt ist frei.

Horst-Dieter Keitel / HDK
Autor:

Horst-Dieter Keitel aus Tempelhof

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen