Niederländischer Doppelsieg bei Adbell-Toddington-Rennen

Wo: Trabrennbahn Mariendorf, Mariendorfer Damm 222, 12107 Berlin auf Karte anzeigen

Mariendorf. Der erste Gradmesser der Trab-Saison auf dem Weg zum Deutschen Traber-Derby in gut zwei Monaten stand am 22. Mai an: Das Adbell-Toddington-Rennen. Nationale sowie internationale Top-Fahrer duellierten sich in Mariendorf.

Im vergangen Jahr konnte mit Thorsten Tietz ein Lokalmatador das Adbell-Toddington-Rennen gewinnen. Für ihn war es der Auftakt zu einer guten Saison, die beinahe mit dem Gewinn der begehrten Dreifach-Krone belohnt worden wäre. 2016 ist Tietz Erfolgspferd Cash Hanover zu alt. Den Rennsieg machten stattdessen Dreambreaker und Blackhawk unter sich aus. Die beiden Hengste lieferten sich ein wahres Fotofinish, bei dem Dreambreaker mit knappem Vorsprung gewann. Arnold Mollema dürfte dies mit einer gewissen Gleichgültigkeit zur Kenntnis genommen haben. Der Niederländer ist schließlich Trainer beider Pferde.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen