Toyota GT86: Gelungene Rückkehr in die Sportwagen-Szene

Der Toyota GT86 ist ein Fahrer-Auto par excellence, das viel Freude am Fahren vermittelt.
  • Der Toyota GT86 ist ein Fahrer-Auto par excellence, das viel Freude am Fahren vermittelt.
  • Foto: Toyota/AutoReporter
  • hochgeladen von Ratgeber-Redaktion

Toyota kann nicht nur im Motorsport auf eine überaus erfolgreiche Vergangenheit zurückblicken. Auch unter den Serienmodellen konnte bis in die 1990er Jahre ein fahrerisch ambitionierter Kunde immer wieder ein sehr sportiv ausgelegtes Fahrzeug finden. Mit dem GT86 kehren die Japaner nun in das Sportwagen-Segment zurück.

Der 2+2-Sitzer mit Frontmotor und Heckantrieb entstand in Zusammenarbeit mit Subaru und das motorsportliche Know-how der beiden Unternehmen wurde bestens genutzt. Denn der GT86 überzeugt sowohl auf der Straße als auch auf der Rennstrecke vor allem durch seine Fahrdynamik, das präzise Ansprechen auf Gas- und Lenkbefehle, die direkte Lenkung und ein jederzeit kontrollierbares Fahrverhalten. Vorausgesetzt, man wird nicht zu übermütig und versucht, physikalische Gesetze auszuhebeln.Da man bewusst auf einen Turbo verzichtet hat und sich für den 2,0-Liter-Subaru-Boxermotor als Antriebsquelle entschied, musste dieser modifiziert werden. Schließlich stand ein hoch drehender Saugmotor im Lastenheft, der eine Literleistung von 100 PS realisieren sollte. Die Lösung: Die Integration einer neuen Toyota-Direkteinspritzung D-4S. Diese Kombination aus Direkteinspritzung und Saugrohreinspritzung mit zwei separaten Einspritzdüsen pro Zylinder ermöglicht in allen Drehzahlbereichen ein homogenes Kraftstoff- und Luft-Gemisch und damit viel Leistung, Drehmoment und Spontaneität. Eine Höchstgeschwindigkeit von 226 km/h und 7,6 Sekunden für den Sprint von null auf 100 Kilometer für einen Sportwagen reißen einen nicht vom Hocker. Allerdings sagt einem das Gefühl etwas ganz anderes, und das ist bei dieser Spezies von Autos überwiegend kaufentscheidend.

Das sportive Design des äußeren Blechkleides findet seine Fortsetzung im Innenraum. Das auf den Fahrer ausgerichtete Cockpit ist sehr übersichtlich. Die Gestaltung und Anordnung aller Bedienelemente und Anzeigen ist auf Funktionalität getrimmt, und man braucht kein Handbuch, um auf Anhieb klarzukommen. Das dreiteilige Kombi-Instrument wird von dem zentral platzierten Drehzahlmesser dominiert, in dem eine Geschwindigkeitsanzeige sowie eine rote Warnleuchte untergebracht sind, die dem Fahrer bei 7400 Umdrehungen die nahende Drehzahlbegrenzung signalisiert.

Die Sportsitze bieten guten Komfort und mehr als ausreichenden Halt bei Längs- und Querbeschleunigung. Allerdings ist die Sitzposition wegen des tiefsten Hüftpunktes von nur 400 Millimetern so tief, dass man sich erst daran gewöhnen muss. Die Käuferschicht, die sich für den GT86 interessiert, dürfte dies jedoch wenig stören. Ebenso wenig der Basispreis, der bei rund 30 000 Euro liegt. Und dafür erhält man eben nicht nur eine Menge Auto, sondern noch viel mehr Fahrspaß.

AutoReporter / Hans H. Grassmann/ar
Autor:

Ratgeber-Redaktion aus Mitte

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

Kommentare sind deaktiviert.

Beitragsempfehlungen

WirtschaftAnzeige
Studentische Umzugshelfer Berlin sind der richtige Ansprechpartner für Ihren Umzug.
4 Bilder

So geht Umzug
Studentische Umzugshelfer Berlin

Ein Umzug ist immer mit viel Arbeit verbunden. Es ist daher zumeist von Vorteil, wenn Sie sich tatkräftige Unterstützung für Ihren geplanten Umzug in Berlin holen. Studentische Umzugshelfer sind erfahren und bieten günstige Preise. Die Umzugshilfe Ihrer Wahl kann Ihnen nicht nur beim Umziehen, sondern auch beim Einpacken, Auspacken und Anschließen von Geräten helfen. Schauen Sie, was Ihnen eine erfahrene Umzugsfirma alles bieten kann. Auf uns ist VerlassPlanen Sie einen Umzug in oder...

  • Charlottenburg-Wilmersdorf
  • 16.05.22
  • 17× gelesen
WirtschaftAnzeige
Ugur Yaman - Der Gründer und Experte von Optic Hair
4 Bilder

Optic Hair beherrscht sein Handwerk
Mit einer Haarpigmentierung in Berlin bei Optic Hair erreichen Sie einen natürlich aussehenden Stoppel-Effekt auf Ihrer Kopfhaut

Eine Haarpigmentierung Berlin ist der sanfteste Weg zu vollem Haar. Ganz ohne Skalpell und Narben füllt sich das Haarkleid wieder auf. Verständlich, dass viele Alopezie-Patienten die sanfte Behandlung als Gamechanger sehen. Endlich können sie sich auch ohne Transplantation wieder frisch, jung und selbstbewusst fühlen – ganz ohne horrende Haarpigmentierung Kosten. Haarpigmentierung bei Optic Hair – lichtem Haar keine ChanceLichte Stellen im Haarkleid sind eine psychische Belastung, der sich...

  • Bezirk Mitte
  • 16.05.22
  • 28× gelesen
Gesundheit und MedizinAnzeige
In einem Notfall muss alles ganz schnell gehen.

Caritas-Klinik Dominikus Berlin-Reinickendorf
Aus dem Alltag einer Notärztin

Bei einem Notfall sind die ersten Minuten entscheidend. In Sekundenschnelle muss der Notarzt Entscheidungen treffen und lebensrettende Maßnahmen einleiten. Oft kann er in letzter Minute helfen, doch manchmal gelingt es auch nicht. Nerven wie DrahtseileBei aller Hektik braucht es Nerven wie Drahtseile, um ruhig und konzentriert zu bleiben. Im letzten Jahrzehnt hat sich die Notfallmedizin zu einer eigenen, hochspezialisierten Fachrichtung weiterentwickelt – immer mit dem Ziel zu helfen, weil jede...

  • Bezirk Reinickendorf
  • 11.05.22
  • 93× gelesen
Gesundheit und MedizinAnzeige
Dr. Michael Pieschka
3 Bilder

Caritas.EndoskopieZentrum.Berlin
Warum eine Darmspiegelung Leben retten kann

Die Experten des Caritas.EndoskopieZentrum.Berlin geben Antworten rund um das Thema Darmspiegelung und Darmkrebsvorsorge. Gemeinsam leiten Dr. Michael Pieschka und Dr. Christian Breitkreutz das Endoskopiezentrum der Caritas Gesundheit an den Standorten in Reinickendorf und Pankow. Warum ist Darmkrebsvorsorge sinnvoll? Dr. Pieschka: Darmkrebs ist ein „stiller“ Krebs – wenn man ihn bemerkt, ist es fast immer zu spät. Deshalb ist Vorsorge so wichtig. Über 90 Prozent der bösartigen...

  • Pankow
  • 09.05.22
  • 113× gelesen
Gesundheit und MedizinAnzeige
Die fortschreitende Digitalisierung erleichtert unser Leben immer mehr. Kein Wunder also, dass auch die Telemedizin immer mehr Befürworter verzeichnet.

Für Ärzte und Patienten
10 Vorteile von Telemedizin

Die fortschreitende Digitalisierung erleichtert unser Leben immer mehr – egal ob es um Bankangelegenheiten, Behördengänge oder die Inanspruchnahme von Lieferdiensten geht. Kein Wunder also, dass auch die Telemedizin immer mehr Befürworter verzeichnet (Quelle: ntv.de). Gerade in Zeiten von Pandemien wird besonders deutlich, wie wichtig die Telemedizin ist – und was sie alles leisten kann. Doch wo genau liegen ihre Vorteile? In diesem Artikel werden wir die Vorzüge der Telemedizin genauer unter...

  • Bezirk Mitte
  • 07.04.22
  • 369× gelesen
WirtschaftAnzeige
Wir beraten Sie gern und heben uns daher ab, Ihre Individualität auch auf dem letzten Weg zu wahren.
3 Bilder

Wir sind für Sie da
Für einen Abschied nach Ihren Vorstellungen

„Die Beerdigung soll ganz einfach sein - auf der grüne Wiese, anonym. Keiner, soll sich um eine Grabpflege kümmern und es soll günstig sein.“ Diesen oder ähnliche Sätze hören wir öfter von unseren Kunden. Wir, Theodor Poeschke Bestattungen, führen nicht nur aus, sondern beraten Sie umfangreich über die neuen, pflegefreien und oft deutlich günstigeren alternativen Bestattungsmöglichkeiten. So sparen Sie leicht 500 bis 600 Euro. Wir sind für Sie da, damit Sie auf Ihre Art Abschied nehmen können....

  • Bezirk Spandau
  • 04.05.22
  • 154× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.